You can find us on:

“Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.” Diesen Rat von Lemmy Klimister hat sich Beefy as Toro zu Herzen genommen. Beefy as Toro ist eine 2015 gegründete, vierköpfige von Rock ’n’ Roll beeinflusste Punkrockband aus Paderborn.

Nach Ihrer Debut-Demo-EP „Bleu“ (2017) veröffentlichte die Band im Januar 2020 die zweite EP, die mit dem Titel „Rare“ logisch fortführt, was mit „Bleu“ begonnen wurde. Eine EP, deren vier brachiale Songs sich geschickt verändern, so wie ein Octopus seine Farbe der jeweiligen Situation anpasst. Dass Beefy As Toro dabei nur ungern Regeln folgt, macht das Cover Artwork unmissverständlich klar.

Mit 8 Armen und 8 Beinen geben sie Live alles, um auch dem geübtesten Hosentaschenklatscher die Hände aus der Hose zu locken. Ihre jahrelange Banderfahrung, die sie über die Jahre in verschiedenen Bands gesammelt haben, spielt ihnen dabei in die Karten und lässt sie routiniert liefern. Wer Punkrock mag, besucht am besten die Konzerte und hört sich ihre Songs an. Das sagt mehr als jedes Bandinfo erzählen könnte.

Es bleibt lecker!
Let there beef rock!